s.Oliver Austria Vertriebs GmbH

Standort:
Ebene C; Top C13+C15+C19

Internet:
www.soliver.com

Marken:TRIANGLE by s.Oliver, Selection by s.Oliver, s.Oliver, QS by s.Oliver

S.OLIVER – VOM EINZELHANDELSGESCHÄFT ZU EINEM INTERNATIONALEN MODE- UND LIFESTYLEUNTERNEHMEN

Portrait
s.Oliver steht für Mode für jede Persönlichkeit und jeden Anlass. Durch den monatlich wechselnden Kollektionsrhythmus und seine differenzierte Markenwelt gelingt es s.Oliver, Modetrends besonders schnell und für ein breites Publikum umzusetzen. Dabei legt s.Oliver besonders Wert auf die Nähe zu Markt und Kunden. Die Mode zeichnet sich durch ein hohes Maß an Qualität und Liebe zum Detail, ein guten Preis-/ Leistungsverhältnis sowie bequeme Passformen aus. Seit der Gründung 1969 hat sich das Unternehmen mit Sitz im unterfränkischen Rottendorf mit mehr als einer Milliarde Umsatzvolumen zu einem der führenden Bekleidungshersteller in Europa entwickelt.

Firmengeschichte
1969 eröffnete Firmengründer und Inhaber Bernd Freier in Würzburg sein erstes Geschäft unter dem Namen „Sir Oliver“ in der Herrnstraße 5 in Würzburg. Der Name „Sir Oliver“ wurde nach dem Romanhelden Oliver Twist gewählt und wurde später in s.Oliver abgeändert. Am 27. April 1979 wurde die Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt in München eingetragen. 2009 konnte s.Oliver auf eine erfolgreiche 40-jährige Firmengeschichte zurückblicken.

s.Oliver Produkte sind heute in rund 30 Ländern zu finden. Täglich arbeiten knapp 7.200 Mitarbeiter weltweit gemeinsam am Erfolg der internationalen Firmengruppe. Der Teamgeist, die moderne Unternehmenskultur und auch zugleich die Besinnung auf die heimatlichen Wurzeln machen s.Oliver einzigartig. Seit 1995 konnte der Umsatz mehr als vervierfacht werden. 2007 wurde die Milliardengrenze geknackt. In 2011 erwirtschaftete die Group einen Markenumsatz von 1,48 Milliarden Euro. Aus einem kleinen Einzelhandelsgeschäft ist so eines der 20 größten Bekleidungsunternehmen Europas* entstanden.

Was sind die Erfolgsfaktoren? Neben der stringenten Markenführung anhand ausgeprägter Imagepositionierung – der Garant für hohe Bekanntheits- und Sympathiewerte – ist es die Fähigkeit, aktuelle Trends zu erkennen und in kürzester Zeit in kommerzielle Produkte umzusetzen. Es sind die Schnelligkeit und Professionalität, mit der pro Marke und Segment mehr als zwölf Kollektionen im Jahr mit perfekter Passform, in sehr guter Qualität und mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten werden. Nicht zuletzt ist es der Teamgeist der Mitarbeiter und ihre Identifikation mit der Marke, die den Erfolg der s.Oliver Group ausmachen.